Chicagoland Vampires

13 títulos en la serie
0 out of 5 stars sin calificaciones

Resumen

Merit wird von einem Vampir gerettet und dabei unfreiwillig selbst zur Untoten. Sie soll sich ihrem attraktiven Retter Ethan unterwerfen, aber rebelliert. Eine Urban-Fantasy-Serie mit Biss.

Studentin Merit wird nachts auf dem Unicampus in Chicago lebensgefährlich von Vampiren verletzt. Ein anderer Vampir rettet sie, indem er sie zu ihresgleichen macht. Es ist der mächtige Ethan Sullivan aus dem Hause Cadogan. Groß, grünäugig und umwerfend gutaussehend. Unangenehmerweise erwartet er nicht nur ihren ewigen Dank, sondern auch noch völlige Unterwerfung unter seine Herrschaft. Aber nach seinen Regeln zu leben, passt der selbstbewussten Frau überhaupt nicht. Doch je stärker sich Merit auf ihre neue Rolle als Wesen der Nacht mit ausgeprägter Sonnenallergie einlässt, desto weniger kann sie die starke Anziehung zwischen ihnen leugnen. Zusammen gelingt es ihnen, zwischen beiden Welten zu vermitteln - und lassen das Haus Cadogan im Reich der Untoten zu neuer Macht aufsteigen.

Die "Chicagoland Vampires"-Serie ist das Debüt der amerikanischen Schriftstellerin Chloe Neill. Die studierte Juristin hatte nie geplant, Schriftstellerin zu werden. Professionelles Schreiben mochte sie gar nicht und hatte sogar Angst davor. Das änderte sich jedoch, als sie anfing, Fan-Fiction zu schreiben. Heute steht sie mit ihren Romanen auf den Bestsellerlisten von New York Times und USA Today.

Erzählerin Elena Wilms taucht aus der Perspektive der Protagonistin Merit tief in die nächtliche Unterwelt Chicagos ein. Wegen ihrer vielseitigen Stimme ist sie genreübergreifend eine gefragte Hörbuchsprecherin: Ob Fantasy, Liebesromane oder Kinderbücher - Elena Wilms überzeugt mit einer dynamischen und jungen Stimme, die den rebellischen und selbstbewussten Charakter der Hauptfigur Merit perfekt verkörpert.

Más Menos