Die Dalriada-Saga

3 títulos en la serie
0 out of 5 stars sin calificaciones

Resumen

Die schottische Prinzessin Rhiann wächst als Waise in Obhut einer Priesterin auf. Der Heirat mit dem irischen Krieger Eremon stimmt sie nur aus Pflichtgefühl zu. Kann er inmitten von Chaos, Krieg und Verwüstung doch noch ihr Herz erobern?

Großbritannien zur Zeit der Kelten - parallel drängt sich die Herrschaft des Römischen Reiches um das Jahr 79 vor Christus immer weiter in die Inselwelt vor. Der hart durchgreifende römische Oberbefehlshaber Agricola steht der Unabhängigkeit Schottlands im Weg. Eremon, der im Exil lebende irische Prinz, hat seinen Thron bereits verloren und sucht nach Verbündeten unter den keltischen Stämmen, um ihn zurück zu gewinnen, während Rhiann auf die Hilfe druidischer Priesterinnen setzt. Immer wieder sind die beiden gezwungen, sich gegen Verrat, Intrigen und Habgier zur Wehr zu setzen. Wird Rhiann mit ihrer Familie den Freiheitskampf erfolgreich zu Ende führen? Und können sich die schottische Prinzessin und der irische Krieger in ihrer arrangierten Ehe tolerieren - oder gar lieben lernen?

Die historische Saga voller Legenden und Mythen stammt aus der Feder der Engländerin Jules Watson, die in Australien aufgewachsen ist. Ein Archäologiestudium weckte ihre Leidenschaft für die Geschichten der Kelten und Pikten. Inzwischen lebt sie in Schottland, der Heimat ihres Mannes. Ihre historischen Romane reichert sie immer wieder durch Elemente keltischer Sagen und Mythen an.

Durch die Trilogie in ungekürzter Fassung führt die Stimme des deutschen Musikers, Songwriters und Schauspielers Michael Hansonis. Er hat zahlreiche Werke von Markus Heitz, Tess Gerritsen und Richard Schwartz eingelesen. Als Musiker hat er mehrere Alben veröffentlicht, darunter die hochgelobte Vertonung von Gedichten des walisischen Dichters Dylan Thomas.

Más Menos