Ilium & Olympos

7 títulos en la serie
0 out of 5 stars sin calificaciones

Resumen

In einer fernen Zukunft fachen Wesen, die die Rolle der olympischen Götter angenommen haben, erneut den Trojanischen Krieg an. Mitten im Geschehen: Ein Professor aus dem 21. Jahrhundert, der wiederbelebt wurde, um die Ereignisse der beiden Trojanischen Kriege miteinander zu vergleichen.

Griechische Götter, trojanische und griechische Krieger, empfindsame Moravec-Roboter und wenige Menschen, die noch geblieben sind: In einem Universum, das Jahrtausende nach dem 21. Jahrhundert noch existiert, findet sich der Philosophie-Professor Thomas Hockenberry in einer gefährlichen Welt wieder. Vor dem Hintergrund einer Neuinszenierung des Trojanischen Krieges, für den er eigentlich als Berichterstatter engagiert wurde, versucht er gemeinsam mit seinem Freund Dr. Nightenhelser einen dramatischen Verlauf mit verheerenden Folgen zu verhindern - und macht dabei alles nur noch schlimmer ...

Autor Dan Simmons ist ein Meister des Science-Fiction-Genres, der vor allem im harten Kern der Sci-Fi-Fangemeinde eine große Anhängerschaft gefunden hat. 2004 wurde der erste Teil dieser Reihe mit dem international anerkannten Locus-Award ausgezeichnet und für den Hugo-Award nominiert. Wie bei seinen vorherigen Werken greift Simmons auch hier komplexe soziopolitische, technologische und wissenschaftliche Themen auf. Zudem schlägt er literarische Brücken zu klassischen Werken: Der Hörbuchreihe liegen Homers Ilias und die Odyssee zugrunde. Simmons lehnt die Erzählung auch an weitere griechische Sagen sowie einige Werke Shakespeares und Prousts an.

Gesprochen wird das Sci-Fi-Epos in ungekürzter Fassung von Detlef Bierstedt, der auch schon anderen Werken von Dan Simmons seine Stimme geliehen hat. Der bekannte Schauspieler und Synchronsprecher ist unter anderem die deutsche Synchronstimme von George Clooney, John C. Reilly und Stellan Skarsgård. Zudem hat er in verschiedenen deutschen TV-Serien, wie "Tatort" oder "Babylon Berlin" mitgespielt.

Más Menos